Ohne Worte – 

Super Wochenende für Eva!!!!

 

Was soll man dazu sagen?!?!?! Eva gewinnt ihr erstes Springen in Europa. In Wisla fand dieses Wochenende der Saisonauftakt der Springer statt. Am Samstag ein dritter Platz und am Sonntag ganz oben auf dem Stockerl. Das bedeutet einmal Führung im Weltcup!!!

WAHNSINN!  HERZLICHE GRATULATION VON UNS ALLEN!!!!!!!

Wir freuen uns mit Dir!!!!

 


 

           ÖM Titel für Eva auf der Normalschanze!!!    

                 Lukas bei seiner ersten ÖM

15.Oktober 2022

 

In Ramsau fanden heute die ÖM auf der Normalschanze statt. Eva belegte beiden Durchgängen den ersten Platz und unterstrich damit ihre ausgezeichnete Form. Wir gratulieren sehr herzlich.

Für Lukas war es die erste ÖM bei den „Großen“. Der erste Sprung glückte ganz gut, nur mit dem Zweiten war er dann nicht so zufrieden. Aber was zählt sind die gesammelten Erfahrungen. Weiter so!!!

Ergebnisliste gibt es hier.

 

 


 

2. Platz im Team

Am Tag nach seiner hervorragenden Einzelleistung konnte Felix im Mixed Team eine Silbermedaille ergattern!! Herzlichen Glückwunsch!!!

So geht eine sehr erfolgreiches Wochenende für Felix zu Ende.

 Hier zur Ergebnisliste.


 

Sensationeller 5. Platz von Felix!!!!

Beim FIS Kids-Grand-Prix in der Chiemgau Arena in Ruhpolding konnte Felix Dobler einen ausgezeichneten 5. Platz in seiner Klasse erspringen. 

Wir gratulieren herzlich!!!! Weiter so, Felix!!! Hier zur Ergebnisliste.


AC Schüler Bischofshofen 1./2.10. 2022 

Etwas verspätet aber doch gibt es den nächsten Eintrag und zwar diesmal vom letzten Wochenende wo der AC der Schüler im Sprunglauf und in der nordischen Kombination stattfand. Wieder machten sich einige Sportler des SC Montafon mit ihren Trainern Marcel und Dagmar  auf den Weg in den Osten. Es wurde trainiert , gelacht, gespielt und natürlich im Wettkampfmodus gesprungen und gelaufen, was die Sohlen hergaben. Von den Ergebnissen kann man sich hier überzeugen. Vielen Dank an alle Begleitpersonen und an unsere Organisatoren für den reibungslosen Ablauf. 


 

1. VSV Cup 24.September 2022

Es ist soweit und der 1. VSV Cup dieses Jahr konnte über die Bühne gehen. Zwischen Regenpausen verlief der der Bewerb unfall- und verletzungsfrei und so war es für alle ein schöner Bewerb. Einziges Manko war vielleicht, dass die Zahl der Springer etwas dezimiert zu den letzten Jahren war. Sozusagen Luft nach oben… Hier die Ergebnisse und  auch noch ein paar Fotos

Aber nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf. Alles Gute für nächstes Wochenende beim Austria Cup in Bischofshofen!!!


 

AC Schüler Höhnhart, 10./11.September 2022

So, dieses Wochenende waren unsere Schüler an der Reihe und eine große Abordnung des SC Montafon war diesmal live dabei. Am Donnerstag ging es dann schon los um mit ein paar Trainingseinheiten, die, für die meisten unbekannte Schanze, kennenzulernen. Bei Wind und Wetter fanden die Trainingseinheiten statt. Am Samstag fanden dann die Läufe für die nordische Kombi statt und am Sonntag war es dann soweit und unsere Springer wuchteten sich den Anlauf hinunter. Hier geht’s zu den  Ergebnisse.  

Jedenfalls gratulieren wir allen Springerinnen und Springern und natürlich auch unseren beiden Trainern zum Abschluss des ersten AC Schüler in dieser Saison. 


 

AC Jugend Villach, 27./28.August 2022

Letztes Wochenende fing für unsere Jugend die Wettkampfsaison mit dem Austria Cup in Villach wieder an. Jonas fiel krankheitsbedingt leider aus und somit war Lukas der einzige des SC Montafon. Leider „versemmelte“ (O-Ton) er seine Sprünge und so schauten die für ihn enttäuschenden  11. und 10. Plätze heraus. Nächstes Mal wieder!!!

Hier die Ergebnisse. 


 

AC Jugend Villach, 27./28.August 2022

Letztes Wochenende fing für unsere Jugend die Wettkampfsaison mit dem Austria Cup in Villach wieder an. Jonas fiel krankheitsbedingt leider aus und somit war Lukas der einzige des SC Montafon. Leider „versemmelte“ (O-Ton) er seine Sprünge und so schauten die für ihn enttäuschenden  11. und 10. Plätze heraus. Nächstes Mal wieder!!!

Hier die Ergebnisse. 


Ein ganz normales Training

Auch wenn der letzte Eintrag schon eine längere Zeit her ist… die Springer sind natürlich schon lange wieder am Trainieren. So wie auch heute bei herrlichen Aufwindbedingungen. Obwohl das Wetter bzw. die Temperaturen eher zum Baden einladen. Aber nach dem Motto: „Keine Schmerzen“ konnten die wilden Jungen ein paar schöne Sprünge absolvieren. Hier ein paar Eindrücke.

Übrigens – etwaige Verletzungen mit Gipsfüßen resultieren nicht vom Skispringen. Es gibt auch noch andere gefährlichere Sportarten ;). Gute Besserung!!!


AC Finale Schüler und Jugend

Am 5.&6. März fanden jeweils die letzten Bewerbe bei den Schülern und der Jugend statt. Die Schüler waren in Seefeld unterwegs und Jan und Sebastian waren mit dabei. Für Jan war es einmal der 26. und 25. Platz und für Sebastian der 30. und 26.

Lukas und Jonas waren mit der Jugend in Eisenerz unterwegs. Lukas  erreichte zweimal einen soliden 4. Platz und in der Gesamtwertung konnte er seinen 3. Platz nach Hause springen. Jonas erreichte den 19. und 17. Platz. 

Gratulation an alle Springer des VSV und gute Erholung nach einer etwas verrückten Saison mit Masken und Viren und… Alle Ergebnisse gibt es hier. Auch bei den „Kleinen“ geht es in die Endphase des Trainings, denn die Schneesaison neigt sich dem Ende zu. Aber die nächste Matte kommt bestimmt!!!     

ÖM SchülerInnen und AC Juniorinnen, Saalfelden, 12./13.2.2022

Letztes Wochenende fanden in Saalfelden die österreichischen Meisterschaften der SchülerInnen und ein AC der Juniorinnen in der Einzel- und Teamwertung statt. Eine größere Abordnung des SC Montafon war dabei. Neben Trainer Marcel und einigen Begleitpersonen waren Clara, Katharina, Felix, Noah, Jakob S., Jan, Jakob M. und Sebastian mit von der Partie. Für einige war es das erste Mal auf einer anderen Schanze zu springen. Auch das macht Corona (leider) möglich. Daher war es für unsere Mannschaft eine gute Erfahrung einmal auswärts zu springen. Herzliche Gratulation an alle und hier zu den Ergebnissen. 


       

 

Landesmeisterschaft, Tschagguns, 5.2.2022

Gestern fand in Tschagguns die diesjährige Landesmeisterschaft auf allen 4 Schanzen in Tschagguns statt. Diesmal wurde der Bewerb zweigeteilt. Am Vormittag wurden die beiden kleineren Schanzen besprungen und am Nachmittag dann die Großen. Durch den Regen war der Aufsprung teilweise hart und eisig aber zum Glück konnte der Bewerb fast sturzfrei dafür aber verletzungsfrei durchgeführt werden. Unter der Schirmherrschaft des SC Montafon konnte  die Veranstaltung reibungslos über die Bühne gebracht werden. Gratulation an alle Springer für die erbrachten Leistungen. Die Ergebnisliste gibt’s hier

       


Jugend AC, Tschagguns, 29./30.1.2022

Kaum zu glauben – während in fast ganz Europa ein heftiger Sturm über den Kontinent fegte und auch einige Teile unter Wasser setzte, war Tschagguns ein „gallisches Dorf“ was den Wind betraf. Bei nahezu windstillen und somit für alle fairen Bedingungen fand ein Jugend AC statt. Dabei waren Alina, Lukas, Dominik und Jonas vom WSV Tschagguns und  mit einigen anderen VSV Athleten war Vorarlberg gut vertreten. Das schlug sich auch in den Ergebnissen nieder. Auch wenn für den WSV kein Podestplatz herausschaute waren die Platzierungen gut und vor allem konnten alle verletzungsfrei nach Hause fahren. Mit viel Lob für die gute Organisation und die gute Schanzenpräparierung war es auch für den SC Montafon eine gute Werbung. Das sieht man auch an den Fotos. Nächstes Wochenende stehen noch die Vorarlberger Landesmeisterschaften auf dem Programm. Man darf gespannt sein.

 


Schüler AC, Tschagguns, 15./16.1.2022

Dieses Wochenende war in Tschagguns Station des Schüler AC. Mit dabei waren auch einige Springer des SC Montafon sowie die Kaderspringer des Vorarlberger Skiverbandes. So versuchten sich neben den „Routiniers“ Sebi und Alina auch Clara, Felix, Jakob, Noah, Jan und Florian zum ersten Mal in der großen weiten Wettkampfwelt des Schisprungs. Und genau darum ging es nämlich einmal Wettkampfluft zu schnuppern und Lust auf mehr zu bekommen. Alle blieben bei ihren zu erwartenden Leistungen und wenn auch der eine oder andere nicht ganz zufrieden war konnte man doch mit einem positiven Gefühl nach Hause fahren. So verbrachten Springer und die fast zu Eis erstarrten Zuschauer ein unfallfreies Wochenende an der Zelfenschanze. Ergebnisse gibt’s hier und Fotos sind jetzt online.  

 


 

 

Jugend AC, Seefeld, 7./8.1.2022

Letztes Wochenende fand der 4. AC der Jugend in Seefeld statt und Lukas vom WSV Tschagguns war dabei. Jonas fiel krankheitsbedingt leider aus. Mit 2 zweiten Plätzen war es für Lukas ein überaus erfolgreicher Wettkampf auch wenn am zweiten Tag der Bewerb nach dem ersten Durchgang aufgrund von starkem Wind und Schneefall abgebrochen werden musste. Auch die anderen Vorarlberger Sportler waren erfolgreich. Rang 2 für Fussenegger Andre und jeweils ein dritter Rang für Johannes Pölz im Springen und Kilian Gütl in der Kombination. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!! Hier die Ergebnisse 


 

2. VSV Cup, Tschagguns, 5.1.2022

Nach unglaublich warmen Temperaturen in den letzten Tagen, ist heute der Winter wieder zurückgekommen. Bei teilweise dichtem Schneefall und Windböen fand heute unter der Schirmerrschaft des SC Egg der 2. VSV Cup statt.  Die Bedingungen waren zeitweise grenzwertig doch der Bewerb konnte mit einigen Pausen durchgeführt werden. Trotz einiger Stürze verlief der Wettkampf zum Glück verletzungsfrei und so konnte der Bewerb doch noch abgeschlossen werden. Vielen Dank an den SC Egg für den reibungslosen Ablauf und auf geht’s in das neue Jahr. Gratulation natürlich an alle Springerinnen und Springer!!!!! Hier noch die Ergebnisse. 


 

Abschluss 2021

Mit mehreren AC Jugend Bewerben im Dezember geht das diesjährige Kalenderjahr der Skispringer zu Ende. Am 11./12.Dezember machte der AC Station in der Ramsau und Lukas konnte 2mal den dritten Rang erspringen. Jonas wurde einmal 21. und einmal 20. 

In den Weihnachtsferien fanden am 29./30.Dezember die ÖM der Jugend statt. Dabei errang Lukas den 4. Platz im Einzelbewerb und zusammen mit Andre Fussenegger, Johannes Pölz und Dominik Kulmitzer  den 3. Rang im Team. Jonas erreichte im Einzel den 21. Platz.

Herzliche Gratulation an alle Springer!!

Mit diesen tollen Ergebnissen wünsche ich allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr und viel Erfolg und Gesundheit im Jahr 2022. Dieses bringt gleich einige Bewerbe im Jänner mit sich – VSV Cup, AC Schüler und AC Jugend. Somit ist nicht für Langeweile gesorgt und man kann gespannt sein. 


 

AC Schüler und Jugend Bischofshofen, 9./10.Oktober

Was war das für ein Wochenende!!! Bei herrlichen äußeren Bedingungen war der letzte Austria Cup der Schüler und Jugend ein sehr erfolgreicher Wettkampf für die Vorarlberger Springer. Am Samstag fand der Teambewerb statt und da siegte in der Klasse Schüler 2 die Vorarlberger Mannschaft mit Moosbrugger Maxi, Pius Gütl, Bals Kilian und Stark Sebastian – unserem Springer des WSV Tschagguns. Wirklich eine ganz starke Leistung!!!

Am Sonntag fand dann der Einzelbewerb statt und da konnte Sebastian den 18. Platz erreichen. Bei der Jugend erreichte Lukas das Stockerl und konnte sich über den 3. Platz freuen.

Somit ging ein sehr erfolgreiches Wochenende für den Vorarlberger Skisprung  zu Ende. Herzliche Gratulation an alle! Und hier noch die Ergebnisse.


1. VSV Cup Tschagguns 4. Oktober 2021

Kaum zu glauben aber dieses Wochenende war es wieder einmal soweit. Es durfte ein Wettkampf nach langer Durststrecke stattfinden und dieser wurde vom SC Egg in bewährter Manier durchgeführt. Aber die Hauptakteure waren natürlich die Springer groß und klein. So konnten unter einigen interessierten Mamas, Paps, Omas, Opas und sonstigen Zaungästen die Sprünge bewundert werden. Zum Glück hatte der Föhngott ein Einsehen und der Wettkampf konnte bei fairen und sicheren Bedingungen durchgeführt werden. Hier gibts  Fotos und die Ergebnisse


Wettkampfsaison mittlerweile wieder begonnen

Nach den aus bekannten Gründen schwierigen Umständen sind jetzt im Herbst wieder die Austria Cups der Schüler und Jugend in die neue Saison gestartet. Die Jugend machte den Anfang Ende August in Villach. Höhnhart war die erste Station für die Schüler. Sebi, Lukas & Co waren mit von der Partie. Hier geht’s zu den Ergebnissen. 


Letzter Schüler AC Eisenerz, 13./14.März 2021 

Letztes Wochenende fand in Eisenerz der letzte Schüler AC dieser Saison statt. Sebi und Brett waren mit von der Partie und konnten die Plätze 7 und 26 einheimsen. Ganz besonders spannend machte es aber Lukas, der am Samstag den Bewerb gewann und am Sonntag die Chance hatte, bei einem neuerlichen Sieg die Gesamtwertung sogar zu gewinnen. Leider fand dieser Bewerb aufgrund der böigen Verhältnisse nicht mehr statt und so belegte er 10 Punkte hinter dem Ersten den dritten Platz in der Gesamtwertung. Herzliche Gratulation für diese höchst erfolgreiche Platzierung. Jetzt ist einmal Pause angesagt und neue Kraft schöpfen für die nächste Saison. Ergebnisliste gibt es hier

1. Platz beim letzten Springen

3. Platz in der Gesamtwertung


Saisonschluss 

Nach einer sehr besonderen Saison sind unsere Springer nun in die wohlverdiente Pause gegangen. Vieles kann man nicht berichten über diese schwierige Zeit, doch zum Glück konnten unsere Springer viel auf der Schanze trainieren. So freuen sich wieder auf normalere Zeiten mit den einfach dazugehörigen Wettkämpfen. 


Jugend ÖM 26./27.2.2021 Seefeld

So – der letzte Wettkampf der Jugend mit österreichischen Meisterschaften wurde dieses Wochenende in Seefeld ausgetragen. Lukas, Jonas und Dominik waren dabei und konnten ihre Leistungen dabei wie gewohnt abrufen. Am 1. Tag war der Einzelwettbewerb angesagt und am Sonntag fand dann der Teambewerb statt, wo auch Dominik mit von der Partie war. Herzliche Gratulation an alle und hier geht’s zu den Ergebnislisten. 

Somit ist die Saison für die Jugend beendet. Unsere Springer in der Schülerklasse haben noch einen Wettkampf in 2 Wochen in Eisenerz. 


Trainingswettkampf

Da die Wettkampfsaison pandemiebedingt in Vorarlberg ja eher zu wünschen übrig ließ wurde kurzerhand ein Training unter Wettkampfbedingungen organisiert und am 21.02.2021 schließlich durchgeführt. Alle waren motiviert und so konnte das ganze schnell und unfallfrei über die Bühne gebracht werden. Bei angenehmen (stark untertrieben) Temperaturen und fairen Windbedingungen wurden alle arten von Sprüngen in den Schnee gezaubert.

Gratulation an alle!!

Ein paar Fotos sind online. Ebenso die Ergebnisliste


Kleiner Goldi Cup Ersatz!!!

Da der Goldi Talente Cup ja leider schlussendlich doch noch ausgefallen ist, haben sich die Organisatoren etwas anderes überlegt, um die Kinder weiterhin für das Skispringen zu begeistern. Deshalb hat Andreas Goldberger mit drei Kindern eine Schanze gebaut und gibt ihnen Tipps, wie sie auch alleine für den Goldi Talente Cup trainieren können. Darüber wurde ein Video gemacht,  der die Kinder zum Schispringen motivieren soll. Außerdem macht er Lust auf mehr – sprich auf nächstes Jahr, wo der Goldi Cup ja hoffentlich wieder stattfinden wird. Hier der link zum Video.


Sensationelles Comeback von Eva Pinkelnig

Gestern und heute war es soweit und Eva konnte wieder ins Wettkampfgeschehen einsteigen. Und wie!!!! Beim Springen in Rasnov erreichte  sie gestern und heute beide Male den hervorragenden 7. Platz!!

Ca. 2 1/2 Monate nach ihrer schweren Verletzung eine wirklich außergewöhnlich starke körperliche und v.a. mentale Leistung. Die Freude darüber war ihr direkt ins Gesicht geschrieben. 

Es ist schön, so eine Begeisterung zu sehen!!! Wir wünschen weiterhin alles Gute!!!


Schüler ÖM 13./14.2.2021

Wieder einmal ging es für die Schüler nach Villach. Diesmal standen die österreichischen Meisterschaften am Programm. Eine Vorarlberger Abordnung war natürlich auch wieder dabei und  Lukas, Sebastian und Brett waren ebenso mit von der Partie. Am Samstag fand der Einzelbewerb statt und unsere Springer belegten die Plätze 4 (Lukas), 11 (Sebastian) und 18 (Brett). 

Am Sonntag war dann der Teambewerb an der Reihe und dabei belegten die Vorarlberger Mannschaft in der Schüler 1 Rang 5 und in der Klasse Schüler 2 Rang 6.

Herzliche Gratulation an alle Springer!!! Für genauere Analysen gibt’s wieder hier die Ergebnislisten.


Jugend Austria Cup 6./7.2.2021

Dieses Wochenende fand in Tschagguns der vorletzte AC der Jugend statt. Mit von der Partie waren neben Lukas, Jonas, Dominik und Jeremias auch noch einige andere Vorarlberger Springer. Am Samstag konnte bei ausgezeichneten Bedingungen der Wettkampf durchgeführt werden. Trotz Föhnvorhersagen hielt sich der Wind in Grenzen. Unsere Springer belegten am Samstag die Plätze 8 (Lukas), 10 (Jonas), 14 (Dominik) und 18 (Jeremias). Am Sonntag folgte dann der 2. Bewerb, der noch vor dem großen Regen abgehalten werden konnte. Jonas und Lukas konnten die Plätze 12 und 13 belegen. Dominik und Jeremias landeten auf dem 13. und 16. Platz.

Herzliche Gratulation an alle Springer und schön, dass es wieder einmal einen Wettkampf gab. Wenn alles glatt läuft wird am 20. Februar noch eine LM und VSV Cup in Tschagguns abgehalten. Also Daumen drücken!!!

Ergebnisse und Fotos sind online. 


Schüler und Jugend Austria Cups

Am Wochenende den 30./31.1.2021 fand nach längerer Durstrecke wieder einmal ein Schüler AC statt. Lukas, Sebastian und Brett waren dabei. Brett belegte die Plätze 25 und 24 und Sebastian konnte 2 mal mit einem 8. Platz aufwarten. Lukas wurde am Samstag 4. und am Sonntag 3. Somit bleibt es in der Gesamtwertung sehr spannend, denn Lukas liegt exaequo in Führung und mit einem Punkt Abstand folgt der Dritte.

Die Jugend mit Dominik und Jonas konnte mehr Wettkämpfe durchführen. Ergebnisse können hier nachgeschaut werden.

Nächstes Wochenende ist dann ein Jugend AC in Tschagguns angesagt. Man darf schon gespannt sein…


 

1. VSV Cup 24.September 2022

Es ist soweit und der 1. VSV Cup dieses Jahr konnte über die Bühne gehen. Zwischen Regenpausen verlief der der Bewerb unfall- und verletzungsfrei und so war es für alle ein schöner Bewerb. Einziges Manko war vielleicht, dass die Zahl der Springer etwas dezimiert zu den letzten Jahren war. Sozusagen Luft nach oben… Hier die Ergebnisse und  auch noch ein paar Fotos

Aber nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf. Alles Gute für nächstes Wochenende beim Austria Cup in Bischofshofen!!!


 

AC Schüler Höhnhart, 10./11.September 2022

So, dieses Wochenende waren unsere Schüler an der Reihe und eine große Abordnung des SC Montafon war diesmal live dabei. Am Donnerstag ging es dann schon los um mit ein paar Trainingseinheiten, die, für die meisten unbekannte Schanze, kennenzulernen. Bei Wind und Wetter fanden die Trainingseinheiten statt. Am Samstag fanden dann die Läufe für die nordische Kombi statt und am Sonntag war es dann soweit und unsere Springer wuchteten sich den Anlauf hinunter. Hier geht’s zu den  Ergebnisse.  

Jedenfalls gratulieren wir allen Springerinnen und Springern und natürlich auch unseren beiden Trainern zum Abschluss des ersten AC Schüler in dieser Saison. 


 

AC Jugend Villach, 27./28.August 2022

Letztes Wochenende fing für unsere Jugend die Wettkampfsaison mit dem Austria Cup in Villach wieder an. Jonas fiel krankheitsbedingt leider aus und somit war Lukas der einzige des SC Montafon. Leider „versemmelte“ (O-Ton) er seine Sprünge und so schauten die für ihn enttäuschenden  11. und 10. Plätze heraus. Nächstes Mal wieder!!!

Hier die Ergebnisse. 


 

AC Jugend Villach, 27./28.August 2022

Letztes Wochenende fing für unsere Jugend die Wettkampfsaison mit dem Austria Cup in Villach wieder an. Jonas fiel krankheitsbedingt leider aus und somit war Lukas der einzige des SC Montafon. Leider „versemmelte“ (O-Ton) er seine Sprünge und so schauten die für ihn enttäuschenden  11. und 10. Plätze heraus. Nächstes Mal wieder!!!

Hier die Ergebnisse. 


Ein ganz normales Training

Auch wenn der letzte Eintrag schon eine längere Zeit her ist… die Springer sind natürlich schon lange wieder am Trainieren. So wie auch heute bei herrlichen Aufwindbedingungen. Obwohl das Wetter bzw. die Temperaturen eher zum Baden einladen. Aber nach dem Motto: „Keine Schmerzen“ konnten die wilden Jungen ein paar schöne Sprünge absolvieren. Hier ein paar Eindrücke.

Übrigens – etwaige Verletzungen mit Gipsfüßen resultieren nicht vom Skispringen. Es gibt auch noch andere gefährlichere Sportarten ;). Gute Besserung!!!


AC Finale Schüler und Jugend

Am 5.&6. März fanden jeweils die letzten Bewerbe bei den Schülern und der Jugend statt. Die Schüler waren in Seefeld unterwegs und Jan und Sebastian waren mit dabei. Für Jan war es einmal der 26. und 25. Platz und für Sebastian der 30. und 26.

Lukas und Jonas waren mit der Jugend in Eisenerz unterwegs. Lukas  erreichte zweimal einen soliden 4. Platz und in der Gesamtwertung konnte er seinen 3. Platz nach Hause springen. Jonas erreichte den 19. und 17. Platz. 

Gratulation an alle Springer des VSV und gute Erholung nach einer etwas verrückten Saison mit Masken und Viren und… Alle Ergebnisse gibt es hier. Auch bei den „Kleinen“ geht es in die Endphase des Trainings, denn die Schneesaison neigt sich dem Ende zu. Aber die nächste Matte kommt bestimmt!!!     

ÖM SchülerInnen und AC Juniorinnen, Saalfelden, 12./13.2.2022

Letztes Wochenende fanden in Saalfelden die österreichischen Meisterschaften der SchülerInnen und ein AC der Juniorinnen in der Einzel- und Teamwertung statt. Eine größere Abordnung des SC Montafon war dabei. Neben Trainer Marcel und einigen Begleitpersonen waren Clara, Katharina, Felix, Noah, Jakob S., Jan, Jakob M. und Sebastian mit von der Partie. Für einige war es das erste Mal auf einer anderen Schanze zu springen. Auch das macht Corona (leider) möglich. Daher war es für unsere Mannschaft eine gute Erfahrung einmal auswärts zu springen. Herzliche Gratulation an alle und hier zu den Ergebnissen. 


       

 

Landesmeisterschaft, Tschagguns, 5.2.2022

Gestern fand in Tschagguns die diesjährige Landesmeisterschaft auf allen 4 Schanzen in Tschagguns statt. Diesmal wurde der Bewerb zweigeteilt. Am Vormittag wurden die beiden kleineren Schanzen besprungen und am Nachmittag dann die Großen. Durch den Regen war der Aufsprung teilweise hart und eisig aber zum Glück konnte der Bewerb fast sturzfrei dafür aber verletzungsfrei durchgeführt werden. Unter der Schirmherrschaft des SC Montafon konnte  die Veranstaltung reibungslos über die Bühne gebracht werden. Gratulation an alle Springer für die erbrachten Leistungen. Die Ergebnisliste gibt’s hier

       


Jugend AC, Tschagguns, 29./30.1.2022

Kaum zu glauben – während in fast ganz Europa ein heftiger Sturm über den Kontinent fegte und auch einige Teile unter Wasser setzte, war Tschagguns ein „gallisches Dorf“ was den Wind betraf. Bei nahezu windstillen und somit für alle fairen Bedingungen fand ein Jugend AC statt. Dabei waren Alina, Lukas, Dominik und Jonas vom WSV Tschagguns und  mit einigen anderen VSV Athleten war Vorarlberg gut vertreten. Das schlug sich auch in den Ergebnissen nieder. Auch wenn für den WSV kein Podestplatz herausschaute waren die Platzierungen gut und vor allem konnten alle verletzungsfrei nach Hause fahren. Mit viel Lob für die gute Organisation und die gute Schanzenpräparierung war es auch für den SC Montafon eine gute Werbung. Das sieht man auch an den Fotos. Nächstes Wochenende stehen noch die Vorarlberger Landesmeisterschaften auf dem Programm. Man darf gespannt sein.

 


Schüler AC, Tschagguns, 15./16.1.2022

Dieses Wochenende war in Tschagguns Station des Schüler AC. Mit dabei waren auch einige Springer des SC Montafon sowie die Kaderspringer des Vorarlberger Skiverbandes. So versuchten sich neben den „Routiniers“ Sebi und Alina auch Clara, Felix, Jakob, Noah, Jan und Florian zum ersten Mal in der großen weiten Wettkampfwelt des Schisprungs. Und genau darum ging es nämlich einmal Wettkampfluft zu schnuppern und Lust auf mehr zu bekommen. Alle blieben bei ihren zu erwartenden Leistungen und wenn auch der eine oder andere nicht ganz zufrieden war konnte man doch mit einem positiven Gefühl nach Hause fahren. So verbrachten Springer und die fast zu Eis erstarrten Zuschauer ein unfallfreies Wochenende an der Zelfenschanze. Ergebnisse gibt’s hier und Fotos sind jetzt online.  

 


 

 

Jugend AC, Seefeld, 7./8.1.2022

Letztes Wochenende fand der 4. AC der Jugend in Seefeld statt und Lukas vom WSV Tschagguns war dabei. Jonas fiel krankheitsbedingt leider aus. Mit 2 zweiten Plätzen war es für Lukas ein überaus erfolgreicher Wettkampf auch wenn am zweiten Tag der Bewerb nach dem ersten Durchgang aufgrund von starkem Wind und Schneefall abgebrochen werden musste. Auch die anderen Vorarlberger Sportler waren erfolgreich. Rang 2 für Fussenegger Andre und jeweils ein dritter Rang für Johannes Pölz im Springen und Kilian Gütl in der Kombination. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!! Hier die Ergebnisse 


 

2. VSV Cup, Tschagguns, 5.1.2022

Nach unglaublich warmen Temperaturen in den letzten Tagen, ist heute der Winter wieder zurückgekommen. Bei teilweise dichtem Schneefall und Windböen fand heute unter der Schirmerrschaft des SC Egg der 2. VSV Cup statt.  Die Bedingungen waren zeitweise grenzwertig doch der Bewerb konnte mit einigen Pausen durchgeführt werden. Trotz einiger Stürze verlief der Wettkampf zum Glück verletzungsfrei und so konnte der Bewerb doch noch abgeschlossen werden. Vielen Dank an den SC Egg für den reibungslosen Ablauf und auf geht’s in das neue Jahr. Gratulation natürlich an alle Springerinnen und Springer!!!!! Hier noch die Ergebnisse. 


 

Abschluss 2021

Mit mehreren AC Jugend Bewerben im Dezember geht das diesjährige Kalenderjahr der Skispringer zu Ende. Am 11./12.Dezember machte der AC Station in der Ramsau und Lukas konnte 2mal den dritten Rang erspringen. Jonas wurde einmal 21. und einmal 20. 

In den Weihnachtsferien fanden am 29./30.Dezember die ÖM der Jugend statt. Dabei errang Lukas den 4. Platz im Einzelbewerb und zusammen mit Andre Fussenegger, Johannes Pölz und Dominik Kulmitzer  den 3. Rang im Team. Jonas erreichte im Einzel den 21. Platz.

Herzliche Gratulation an alle Springer!!

Mit diesen tollen Ergebnissen wünsche ich allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr und viel Erfolg und Gesundheit im Jahr 2022. Dieses bringt gleich einige Bewerbe im Jänner mit sich – VSV Cup, AC Schüler und AC Jugend. Somit ist nicht für Langeweile gesorgt und man kann gespannt sein. 


 

AC Schüler und Jugend Bischofshofen, 9./10.Oktober

Was war das für ein Wochenende!!! Bei herrlichen äußeren Bedingungen war der letzte Austria Cup der Schüler und Jugend ein sehr erfolgreicher Wettkampf für die Vorarlberger Springer. Am Samstag fand der Teambewerb statt und da siegte in der Klasse Schüler 2 die Vorarlberger Mannschaft mit Moosbrugger Maxi, Pius Gütl, Bals Kilian und Stark Sebastian – unserem Springer des WSV Tschagguns. Wirklich eine ganz starke Leistung!!!

Am Sonntag fand dann der Einzelbewerb statt und da konnte Sebastian den 18. Platz erreichen. Bei der Jugend erreichte Lukas das Stockerl und konnte sich über den 3. Platz freuen.

Somit ging ein sehr erfolgreiches Wochenende für den Vorarlberger Skisprung  zu Ende. Herzliche Gratulation an alle! Und hier noch die Ergebnisse.


1. VSV Cup Tschagguns 4. Oktober 2021

Kaum zu glauben aber dieses Wochenende war es wieder einmal soweit. Es durfte ein Wettkampf nach langer Durststrecke stattfinden und dieser wurde vom SC Egg in bewährter Manier durchgeführt. Aber die Hauptakteure waren natürlich die Springer groß und klein. So konnten unter einigen interessierten Mamas, Paps, Omas, Opas und sonstigen Zaungästen die Sprünge bewundert werden. Zum Glück hatte der Föhngott ein Einsehen und der Wettkampf konnte bei fairen und sicheren Bedingungen durchgeführt werden. Hier gibts  Fotos und die Ergebnisse


Wettkampfsaison mittlerweile wieder begonnen

Nach den aus bekannten Gründen schwierigen Umständen sind jetzt im Herbst wieder die Austria Cups der Schüler und Jugend in die neue Saison gestartet. Die Jugend machte den Anfang Ende August in Villach. Höhnhart war die erste Station für die Schüler. Sebi, Lukas & Co waren mit von der Partie. Hier geht’s zu den Ergebnissen. 


Letzter Schüler AC Eisenerz, 13./14.März 2021 

Letztes Wochenende fand in Eisenerz der letzte Schüler AC dieser Saison statt. Sebi und Brett waren mit von der Partie und konnten die Plätze 7 und 26 einheimsen. Ganz besonders spannend machte es aber Lukas, der am Samstag den Bewerb gewann und am Sonntag die Chance hatte, bei einem neuerlichen Sieg die Gesamtwertung sogar zu gewinnen. Leider fand dieser Bewerb aufgrund der böigen Verhältnisse nicht mehr statt und so belegte er 10 Punkte hinter dem Ersten den dritten Platz in der Gesamtwertung. Herzliche Gratulation für diese höchst erfolgreiche Platzierung. Jetzt ist einmal Pause angesagt und neue Kraft schöpfen für die nächste Saison. Ergebnisliste gibt es hier

1. Platz beim letzten Springen

3. Platz in der Gesamtwertung


Saisonschluss 

Nach einer sehr besonderen Saison sind unsere Springer nun in die wohlverdiente Pause gegangen. Vieles kann man nicht berichten über diese schwierige Zeit, doch zum Glück konnten unsere Springer viel auf der Schanze trainieren. So freuen sich wieder auf normalere Zeiten mit den einfach dazugehörigen Wettkämpfen. 


Jugend ÖM 26./27.2.2021 Seefeld

So – der letzte Wettkampf der Jugend mit österreichischen Meisterschaften wurde dieses Wochenende in Seefeld ausgetragen. Lukas, Jonas und Dominik waren dabei und konnten ihre Leistungen dabei wie gewohnt abrufen. Am 1. Tag war der Einzelwettbewerb angesagt und am Sonntag fand dann der Teambewerb statt, wo auch Dominik mit von der Partie war. Herzliche Gratulation an alle und hier geht’s zu den Ergebnislisten. 

Somit ist die Saison für die Jugend beendet. Unsere Springer in der Schülerklasse haben noch einen Wettkampf in 2 Wochen in Eisenerz. 


Trainingswettkampf

Da die Wettkampfsaison pandemiebedingt in Vorarlberg ja eher zu wünschen übrig ließ wurde kurzerhand ein Training unter Wettkampfbedingungen organisiert und am 21.02.2021 schließlich durchgeführt. Alle waren motiviert und so konnte das ganze schnell und unfallfrei über die Bühne gebracht werden. Bei angenehmen (stark untertrieben) Temperaturen und fairen Windbedingungen wurden alle arten von Sprüngen in den Schnee gezaubert.

Gratulation an alle!!

Ein paar Fotos sind online. Ebenso die Ergebnisliste


Kleiner Goldi Cup Ersatz!!!

Da der Goldi Talente Cup ja leider schlussendlich doch noch ausgefallen ist, haben sich die Organisatoren etwas anderes überlegt, um die Kinder weiterhin für das Skispringen zu begeistern. Deshalb hat Andreas Goldberger mit drei Kindern eine Schanze gebaut und gibt ihnen Tipps, wie sie auch alleine für den Goldi Talente Cup trainieren können. Darüber wurde ein Video gemacht,  der die Kinder zum Schispringen motivieren soll. Außerdem macht er Lust auf mehr – sprich auf nächstes Jahr, wo der Goldi Cup ja hoffentlich wieder stattfinden wird. Hier der link zum Video.


Sensationelles Comeback von Eva Pinkelnig

Gestern und heute war es soweit und Eva konnte wieder ins Wettkampfgeschehen einsteigen. Und wie!!!! Beim Springen in Rasnov erreichte  sie gestern und heute beide Male den hervorragenden 7. Platz!!

Ca. 2 1/2 Monate nach ihrer schweren Verletzung eine wirklich außergewöhnlich starke körperliche und v.a. mentale Leistung. Die Freude darüber war ihr direkt ins Gesicht geschrieben. 

Es ist schön, so eine Begeisterung zu sehen!!! Wir wünschen weiterhin alles Gute!!!


Schüler ÖM 13./14.2.2021

Wieder einmal ging es für die Schüler nach Villach. Diesmal standen die österreichischen Meisterschaften am Programm. Eine Vorarlberger Abordnung war natürlich auch wieder dabei und  Lukas, Sebastian und Brett waren ebenso mit von der Partie. Am Samstag fand der Einzelbewerb statt und unsere Springer belegten die Plätze 4 (Lukas), 11 (Sebastian) und 18 (Brett). 

Am Sonntag war dann der Teambewerb an der Reihe und dabei belegten die Vorarlberger Mannschaft in der Schüler 1 Rang 5 und in der Klasse Schüler 2 Rang 6.

Herzliche Gratulation an alle Springer!!! Für genauere Analysen gibt’s wieder hier die Ergebnislisten.


Jugend Austria Cup 6./7.2.2021

Dieses Wochenende fand in Tschagguns der vorletzte AC der Jugend statt. Mit von der Partie waren neben Lukas, Jonas, Dominik und Jeremias auch noch einige andere Vorarlberger Springer. Am Samstag konnte bei ausgezeichneten Bedingungen der Wettkampf durchgeführt werden. Trotz Föhnvorhersagen hielt sich der Wind in Grenzen. Unsere Springer belegten am Samstag die Plätze 8 (Lukas), 10 (Jonas), 14 (Dominik) und 18 (Jeremias). Am Sonntag folgte dann der 2. Bewerb, der noch vor dem großen Regen abgehalten werden konnte. Jonas und Lukas konnten die Plätze 12 und 13 belegen. Dominik und Jeremias landeten auf dem 13. und 16. Platz.

Herzliche Gratulation an alle Springer und schön, dass es wieder einmal einen Wettkampf gab. Wenn alles glatt läuft wird am 20. Februar noch eine LM und VSV Cup in Tschagguns abgehalten. Also Daumen drücken!!!

Ergebnisse und Fotos sind online. 


Schüler und Jugend Austria Cups

Am Wochenende den 30./31.1.2021 fand nach längerer Durstrecke wieder einmal ein Schüler AC statt. Lukas, Sebastian und Brett waren dabei. Brett belegte die Plätze 25 und 24 und Sebastian konnte 2 mal mit einem 8. Platz aufwarten. Lukas wurde am Samstag 4. und am Sonntag 3. Somit bleibt es in der Gesamtwertung sehr spannend, denn Lukas liegt exaequo in Führung und mit einem Punkt Abstand folgt der Dritte.

Die Jugend mit Dominik und Jonas konnte mehr Wettkämpfe durchführen. Ergebnisse können hier nachgeschaut werden.

Nächstes Wochenende ist dann ein Jugend AC in Tschagguns angesagt. Man darf schon gespannt sein…


 

Schnee, Schnee, Schnee!!!!

Schnee ohne Ende. Und so war schaufeln angesagt, denn die Schanzen sollten irgendwann wieder sichtbar gemacht werden. Also fanden sich einige Unerschrockene um dem Schanzenteam (Didi, Harald und Markus) unter die Arme zu greifen bzw. die Schaufeln hoch zu heben. Ohne Rücksicht auf Verluste sprich Schneekristallzerstörung wurde geschaufelt bis die Schultergelenke knackten. Danke an ALLE Beteiligten.


Trainingsausklang im  Jahr 2020

Und so geht auch dieses durchwachsene Jahr zu Ende. Und wie? Natürlich mit einem Training auf der Zelfenschanze. Der Reporter war dabei und konnte ein paar Eindrücke sammeln.

 

Und so wünschen wir uns allen ein gutes neues Jahr in dem wir all die Dinge, die wir gerne machen, wieder genießen können!!!!!!

 


VSV CUP, Tschagguns, 17.10.2020

Gestern war es soweit und nach langer wettkämpferischer Durststrecke gab es wieder einmal einen Sprungwettkampf in Vorarlberg. Knapp 50 Springer stellten sich der Aufgabe auf  allen Schanzen ihre Höchstleistungen darzubieten. So gab es weite und nicht so weite Sprünge, Schanzenrekorde und vor allem viel Spaß. Und außerdem noch wirklich gute Ergebnisse der Springer des SC Montafon. Das wichtigste ist jedoch, dass niemand sich verletzte. Das kann nur Alina’s Ski nicht von sich behaupten… Danke auch an die Verantwortlichen vom SC Egg, die einen schnellen und reibungslosen Wettkampf und nebenbei auch noch ein paar Hotdogs „organisierten“.  Hier geht’s zu der  Ergebnisliste und zu den Fotos.


Was für ein Wochenende…

Was für ein Wochenende für den nordischen Vorarlberger Schisport. Zwei Wettkämpfe fanden statt, ein AC Jugend in Stams (mit allgemeiner Klasse) und ein AC Schüler in Bischofshofen. Dabei gab es  in der Jugend hervorragende Platzierungen sowohl im Spezialsprunglauf als auch in der nordischen Kombination. Dominik kam dabei auf den 12. Platz.

Bei den Schülern ließen es die Vorarlberger Springer ordentlich krachen und es gab 3 Tagessiege. Dabei feierte Lukas seinen ersten Sieg in einem AC der Schüler. Auch Alina konnte  ihre Klasse für sich entscheiden. Sebastian war sowohl beim SPL wie auch in der Kombination im Einsatz und konnte sich im Mittelfeld platzieren. Hier zu den Ergebnislisten. Und ein paar Fotos gibt’s auch.

Herzliche Gratulation an alle Vorarlberger Sportler!!!


1. VSV CUP, Tschagguns, 17.10.2020

Jetzt ist es offiziell und der VSV Cup findet statt und hier ist die Ausschreibung dazu. 


OPA Games, Hinterzarten, 3./4. Okt. 2020

Dieses Wochenende fand in Hinterzarten ein Springen im Rahmen der OPA Games 2020 statt. Mit dabei war auch Lukas der, aufgrund seiner guten Leistungen beim AustriaCup, in das österreichische Kontingent einberufen wurde. Zusammen mit anderen Springerinnen und Springern (SPL und NK)  aus Österreich absolvierte Lukas ein erfolgreiches Wochenende im Schwarzwald. Im Einzelbewerb war ein ausgezeichneter 6. Platz drinnen und im Team schaute der 2. Platz heraus. Hier zu den Ergebnissen.

Gratulation an unseren Nachwuchsspringer!!!

 


Und weiter geht´s!!!

Der Vorarlberger Wirbelwind geht weiter. Nach dem gestrigen Bewerb folgte heute am 27.9. der SPL auf der Großschanze in Bischofshofen. Dabei  erreichte Eva den ausgezeichneten 3. Platz.

Wo wird das nur enden????? Vorerst einmal bei der Ergebnisliste.

Gratuliere!!!


 

Eva Pinkelnig 2. bei den ÖM, 26.Sept. 2020

Bei den heutigen ÖM in Eisenerz auf der Normalschanze erreichte Eva Pinkelnig den sensationellen 2. Platz nur 4 Punkte hinter der Grand Dame des Damenskisprungs Iraschko Stolz. Zur Ergebnisliste.

Herzliche Gratulation von uns allen!!


Ein kleiner Überblick unserer mutigen Springer.

Vielen Dank an Dagmar für die  Fotos!!!

 

 

 


 

23. September 2020

Aus heutiger Sicht wird am 17. Oktober ein VSV Cup in Tschagguns stattfinden. Nähere Infos folgen noch…


 

13. September 2020

Nach langer Durststrecke endlich wieder einmal ein Wettkampf. Heute fand in Höhnhart der erste AC der Schüler im SPL und NK statt. Eine Abordnung des VSV auch mit Montafonern Springern konnte sich gut behaupten. Sebastian wurde 5. und Lukas sensationell 2. Herzliche Gratulation an die beiden und natürlich auch an alle anderen Vorarlberger Springer. Wir freuen uns schon auf den nächsten Wettkampf. (zur Ergebnisseite)


 

16. Juni 2020

Es tut sich Einiges bei den  Skispringern. Und so wird auch die Homepage der nordischen Sektion ein wenig umgebaut und erneuert. Wir hoffen auf viele Besucher!!!